Geplante Fahrten
Logo old 2304234a3d5ccf97a3d72d0f80514d23ef49e3f5c8418c51065d19113ef011c1
Preise &amp; Chauffeur<br/>in 1min finden

Santos: Kreuzfahrthafen und historisches Kaffeezentrum

 

 

Santos ist die bedeutendste Hafenstadt Lateinamerikas und zählt mehr als 400.000 Einwohner. Sie liegt 80 km enfernt von São Paulo an der Küste, also 800 Höhenmeter tiefer, am beeindruckenden atlantischen (tropischen) Regenwald. Eine moderne Autobahn überwindet die bergige Strecke.

Ein wichtiger Teil des Hafens ist der Kreuzfahrthafen (Cruise Terminal oder Terminal Maritimo de Passageiros), an dem viele internationale und innerbrasilianische Kreuzfahrten starten oder landen. Täglich schlagen hier bis zu 10.000 Passagiere und Crewmitglieder um. Die Kreuzfahrtschiffe legen am Kai direkt vor dem Terminal an, so dass die Passagiere direkt vom Schiff ins Terminal gehen - oder an anderen Kais mit Bustransfer. Der Landevorgang dauert üblicherweise mehrere Stunden. Vom Terminalgebäude aus gibt es etwa 15 Tore auf die davor liegende Straße, die noch im Bereich des Passagierhafens liegt. Weiter landeinwärts befinden sich die eigentlichen Ausgänge des Passagierhafens, die zum frei zugänglichen Hafenbereich münden. Ihr myDriver São Paulo-Chauffeur erwartet Sie in aller Ruhe am Ausgang des Passagierhafens - egal, wann Ihr Schiff ankommt und wie lange das Auschecken dauert.

Die Stadt Santos stieg gemeinsam mit São Paulo  wirtschaftlich in der Kaffeeära im 19. Jahrhundert auf. Die historische Kaffebörse, die Bolsa Official de Café, zeugt heute noch vom zu dieser Zeit entstandenen Reichtum. Sehenswert ist auch der Berg Monte Serrat, der einen wunderschönen Panoramablick über die Stadt und eine barocke Kirche bietet. Am besten erreicht man ihn mit der Standseilbahn. Auch das in Brasilien sehr berühmte städtische Aquarium mit mehr als 70 Fischarten ist jederzeit einen Besuch wert. Santos ist auch im Fußball eine stehende Größe mit dem FC, bei dem auch der brasilianische Fußballstar Pelé lange spielte.